TAG 1

4.10.2018, Jugendstilhörsaal, Spitalgasse 23


08:00-08:45 Registrierung

08:45-09:00 Begrüßung (Gstöttner, Knerer)

 


Session 1

09:00-10:30

 

Aufklärung & Operationsplanung (Müller)

Präoperative Analyse (Wolf)

Fotodokumentation (Rasp)

Simulation mit Photoshop (Raunig)

Nasenspitze (Böheim)


Session 2

11:00-12:30

 

Zugänge (Böheim)

Spannungsnase (Knerer)

Osteotomien (Raunig)

Nasenrücken Revisionsrhinoplastik (Kainz)

Mittelgesicht und Rhinoplastik (Watzke)


Session 3

13:30-15:00

 

Höcker-Schiefnase (Knerer)

Das mittlere Drittel: Spreader grafts & flaps (Pavelka)

Septumplastik (Völklein)

Das untere Drittel (Schneider)

Nasenbasis (Veit)


Session 4

15:30-18:00

 

Knorpeltransplantate bei primärer und sekundärer Rhinoplastik (Kuzbari)

Ohr- und Rippenknorpel (Hamzavi)

Nasenchirurgie beim Kind (Toth)

Nasenrekonstruktion (Erovic)

Nachsorge (Wolf)

TAG 2

5.10.2018, Anatomisches Institut, Währingerstrasse 13


Session 1

09:00-12:00

 

Anatomische Präparation I


Session 2

13:00-15:00

 

Anatomische Präperationen II